Dienstag, 10. Januar 2017

Rubrik: Zugelaufen...

... im Dezember

Zuerst hoffe ich, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und wünsche euch - besser spät, als nie - ein glückliches und gesundes 2017!

Das alte Jahr hat mir tatsächlich nochmal ein paar Bücher beschert:




"Die Netten schlafen allein" von Steffen Weinert habe ich ihm Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen.

"Die kleine Bäckerei am Standweg" von Jenny Colgan stand auf meinem Wunschzettel und wurde mir vom Christkind gebracht.

"Ich bin Single, Kalimera" habe ich mir selbst bestellt.

Zum Roman von Steffen Weinert gibt es hier schon eine Rezi, auf die anderen beiden Bücher bin ich schon ganz gespannt.
Hat jemand von euch schon einen meiner Neuzugänge gelesen?

1 Kommentar:

  1. Zugelaufen, wie witzig diese Überschrift formuliert ist. Zugelaufene Bücher würde ich immer adoptieren :-).

    Sei ganz lieb gegrüßt,

    Anja von Nisnis Bücherliebe

    AntwortenLöschen